Home Heizung Erneuerbare Energien Sanitär Lüftung Photovoltaik Partner Kontakt


Impressum

Heizen mit Biomasse und Holz

im Besonderen ist für die Verbrennungstechnologie immer wieder eine besondere Herausforderung.


Die Verbrennung von Holz läuft im Groben so ab

- Erwärmung

- Trocknung

- Entgasen

- Vermischen der brennbaren Gase mit Sauerstoff

- Zünden und Ausbrand (vollständige Oxydation)

- Abbau des Restkohlenstoffes (Feststoffabbrand)


Da Holz darüber hinaus in sehr unterschiedlichen Zuständen kommt (z. B. unterschiedliche Dichte, Feuchtigkeitsgehalt und Größe) sind die Anforderungen an eine effiziente Verbrennung hoch.

Heizen mit Scheitholz

Info

Quelle: HDG Bavaria

Quelle: HDG Bavaria

Förderung von Biomasseanlagen

Nur für den Gebäudebestand:

Ein Gebäude, für das vor dem 01.01.2009 eine Bauanzeige erstattet oder ein Bauantrag gestellt wurde und in welchem vor dem 01.01.2009 ein Heizungssystem

installiert wurde.

Weitere Informationen und Förderanträge erhalten Sie unter folgenden Link www.bafa.de